Medizin und Gesundheit

Soldaten beendeten ihren Einsatz an der BG Unfallklinik Murnau

  1. Startpagina
  2. lokale bevolking
  3. Garmisch Partenkirchen
  4. Crispot

Ik stuurde:

Deel

Wertvolle en getekende Unterstützung in herausfordernden Zeiten: Der Kaufmännische Direktor Christian Schroth bedankt sich im Namen aller bei den Soldaten en Soldaten für die collegiale Zusammenarbeit en den Zusammenhalt. © BG Unfallklinik Murnau

Murnau – Die Corona-Pandemie hatte in den Einrichtungen des Gesundheitswesens zu weitreichenden Organisaties en individuen Umstrukturierungen geführt. Dynamics um auf, Entwicklungen interactie met zu können, ook interactie met BG Unfallklinik Murnau innerhalb kurzer Zeit organisatorische nieuwe aufstellen.

Der Amtshilfeeinsatz door de Bundeswehr wurde zu onem wichtigen Baustein. De Murnauer Traumazentrum wurde von Anfang December 2021 bis February 2022 von den Bundeswehrsoldaten en -soldaten van de Murnauer Informationstechnikbataillon 293 tatkräftig unterstützt. Onder de Gesamtführung van Oberstleutnant Marc Richter en der Führung voor Ort door Stabsfeldwebel Rainer Hinz wurden die soldatinnen en soldaten zunächst im Administration en logistieken Bereich eingesetzt. Hochengagiert unterstützten sie beispielsweise bei der Einlasskontrolle, der interne Abstrichstelle of halfs auf den Stationen bei Service- en Logistiktätigkeiten aus. Das zu Beginn et was vóór Mitarbeitenden der Murnauer Unfallklinik schnell zur Gewohnheit. Auch die anfängliche Vorsicht im Umgang en im täglichen Miteinander verschwand innerhalb kurzer Zeit en am Ende gabs nur noch den gemeinsamen Auftrag, für den Schutz und die bestmögliche Versorgung aller Patientinnen en Patientsen zu sorgen.

De collegiale vertegenwoordiging van de Bundeswehr en de Klinikpersonal zeegde sich besonders am Tag der Verabschiedung: „Die dankbarkeit für unsere Unterstützung hat man and jeder Ecke gekürt. Werden dat er herzlich aufgenommen en es oorlog een tolle Erfahrung für mich, das Berufsbild der Pflege kenzulernen en hier in Murnau zu arbeiten. Ich den ein of andere wirklich vermissen droeg,” aldus Hauptfeldwebel Wolfgang Singer. Voor alle Pflege konnte sich auf die Versorgung der Patientinnen und Patients konzentrieren: „Die Soldaten waren voor ons wirklich een tolle Unterstützung en een grote Hilfe im Alltag. Als u een arbo-aanbeveling hebt gehad en een afspraak hebt gemaakt, moet u de zorg van patiënten en patiënten beheren, zei Beate Bauer.

Den Dank zur Verabschiedung gab es sowohl von Seiten der Klinikleitung, stellvertretend für das gesamte Personal, as auch von Seiten der Bundeswehr. Wir dank herzlich für Ihre volle Unterstützung in diesen herausfordernden Zeiten. Mits deze freundlichen en zuvork Den Zusammenhalt en de kollegiale Miteinander zwischen den Soldaten und unseren Mitarbeitenden bekamen vor allem unsere Patientinnen und Patientsen in Form einer bestmöglichen Versorgung zu spüren, betonte de Kaufmännische Direktor van de Kaufmännische Christian Direktor. „Wir freuen uns, dass wir here so gut aufgenommen wurden und erfolgreich unterstützen konnten“, is een samenvatting van Oberstleutnant Marc Richter. kb

Previous post
Profisportler setzen auf die Kniechirurgen in Boberg
Next post
Boberger Ärzte helfen Zehnjähriger wieder auf die Beine