Medizin und Gesundheit

Schlagkraft zahlt sich bei Zugunglück aus

  1. Startpagina
  2. lokale bevolking
  3. Garmisch Partenkirchen
  4. Murnau

Ik stuurde:

van: Zijde Reinbold Gandritzky

Deel

Überregionale Traumazentrum: Die Unfallklinik Murnau ist für die Behandlung Schwerstverletzter gerüstet. © Bartel Archief

Die Unfallklinik Murnau is gespecialiseerd in de Behandlung Schwerstverletzter. Rund um die Uhr für alle notfälle gerüstet zu sein, kostetviel geld – und hat sich zum Beispiel beim Zugunglück von Burgrain ausgezahlt. Arztlicher Directeur – prof. Dokter. Fabian Stubby ziet de positieve kanten van VZET.

Murnau – Die Katastrophe von Burgrain sich um die Mittagszeit zu – een wenig Gluck in diesem unfassbaren Unglück, bij hun fünf Menschen starben en 68 mitunter schwerst verletzt wurden. Der Zug entgleiste zu een Zeitpunkt, ook in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau (BGU) regelde Hochbetrieb herrschte, jede Menge Mitarbeiter im Haus waren. Voor mensen, die juwelen mehrere Verletzungen erlitten hatten, die jede für sich bereits ihr Leben bedrohte – ook Polytraumata -, kamen in kurzen Zeitabständen in die BGU: vier direkt in den Operationssaal, einer eerste auf densivstation.

Unfallklinik Murnau: Run um die Uhr sind Spezialisten Verfügbar

Die Unfallklinik überregionales Traumazentrum für genau solche Katastrophen gerüstet is vergelijkbaar. Das erläuterte der Ärztliche Directeur Professor Dr. Dokter. Fabian Stoebe bij Einem Pressegespräch. Die Spezialisten müssen in der Lage sein, twee Polytraumata zum gleichen Zeitpunkt plus een inige Schwerverletzte zu behandeling. Dafur hat der Maximalversorger entsprechendviele Teams vorzuhalten, rund um die Uhr. Beim Zugunglück, sagt Stuby, habe man gesehen, dass dies sehr gutklappe. Het is mogelijk dat Augen zo de Verteilung der Schwerverletzten im Landkreis auf sein Haus en aufs Klinikum Garmisch-Partenkirchen, für die Zusammenarbeit mit Rettungsdiensten und Weiter entfernten Krankenhäusern wie Innsbruck. „Die zei dat dit Traumanetzwerksystem is, dat de Deutsche Gesellschaft für Unfallsurgerie mit den Krankenhäusern ins Leben gerufen hat, sehr gut funktioniert.“ In der Versorgung Schwerstverletzter auszeichnen. Ook de kostenbesparende standaard Verfügbarkeit von Personal fur Ausnahmesituationen gehört dazu. Als Zugunglück heeft gezeigt, dat is „eine entsprechende Vorhaltung istern“, erkent Stubby. Die Er hofft, dass, als einziger positief effect, die Ereignisses, „nach aussen hin klar wird“. Als een Klinik, die sich mit Traumata beschäftigt, habe man „immer anfahrbereit“ zu sein, zo’n beetje als ze in de tijd waren, in Denemarken was niemand tevreden met het geloof. Maar „alle gerechten“, zegt Stuby klar, müsse die Klinik in der Lage sein, diese zu versorgen. „Diese Vorhaltung“, kritisiert der Ärztliche Direktor, „is das, nicht finanziert wird momentan was.“ Alles in de Chirurgie sinds 24 uur in dienst. Um een ​​OP-Saal naar fuhren, braucht es en die 10 Personen.

Nach Zugunglück bei Burgrain: Het programma is stopgezet bij de OP-Sälen der Unfallklinik

De waarschuwing is verdwenen na de Zugunglück nur für die Diensthabenden aus, Weitere Mitarbeiter wurden leighlich benachrichtigt and muststen sich bereithalten, aber letztlich nicht in the Klinik kommen. Het programma wordt stopgezet bij OP-Sälen, um die Opfer der Katastrophe sofort operaren zu können. Als er geen fallmediziner is die direct voor Ort werkt, kan de Schwerstverletzten zu versorgen en een soort vorzunehmen, Betroffen ook nach der Schwere ihrer Blessuren einzuteilen. „Wir connten dann here mit den Teams die optimum Versorgung für jeden gewährleisten“, zegt Stuby.

Zwei Katastrophen-Opfer noch stationär in der Unfallklinik Murnau

Zwei der fünf Zugunglück-Patiënten, die schwerste Polytraumata davontrugen, voor sich auch gestern noch bij de nonallklinik bij stationärer Behandlung. Als je stabiel bent, zie je Stuby, wiesen aber offene Frakturen auf, die sich bei der langwierige Rettung aus dem Zug infizierten. Ze werden gerehabiliteerd in de ziekenboeg der Unfallklinik. Ihr Leben aber wird nicht mehr das alte sein.

Previous post
Kochlerin (21) verletzt sich schwer bei Fahrradunfall
Next post
Jahreswechsel – Mainz – Verkauf von Feuerwerk startet: LKA mahnt zur Vorsicht – Panorama