Medizin und Gesundheit

Profisportler setzen auf die Kniechirurgen in Boberg

Geneesmiddel

Profisporters werken bij die Knee Surgeons in Bourges




de professor. Dokter. Karl-Heinz Froch (52) is de Ärztlicher Direktor des BG Klinikums Hamburg-Boberg.

Foto: Foto: BG Klinikum Hamburg / BG Klinikum Hamburg

BG Klinikum schreeuwt het uit als een van de beste titels in knieproblemen. In eigen Bereichen sind die Boberger weltweit führend.

Hamburg. Hij is eigenaar van de Noor Clinic 44 in Deutschland, Mott Certificaat – in Ganz-Nordwijkland sinds es nur das UKE und nun auch das BG Kliniek In Boberg: Das Unfallkrankenhaus darf sich jetzt „Offizelles Kniezentrum“ nennen, erfüllt somit die hohen Standards, die die Deutsche Kniegesellschaft für das Zertifikat-wensen. Obwohl das UKE en sterven Booburger Kliniek seit einigen Jahren eng Kooperieren, beide hebben Krankenhäuser dafür eigene Verfahren durchlaufen.

„Die Anforderungen sind klinikabhängig“, Prof. Dr. Erklärt Dr. Karl Heinz Froch. De Knieexperte is nicht nur Ärztlicher Direktor und Chief der Unfallsurgery in Boberg, sondern auch Direktor der Klinik and Poliklinik für Unfallsurgerie am UKE. Voor de certificatie moeten de klinieken anders zijn dan die van Fallzahl en Knee-Operations nachweisen. Zudem müsse es mehrzte mit speziellen Zertifikaten im Bereich der Kneesurgery geben, dus dr. Fris. Dit type bericht is gepubliceerd.

Medizin: BG Kliniek in Boberg führend bij knieoperaties

Aan de andere kant, de BG Klinikum-problemen kwamen volledig tot uiting, wie der Ärztliche Direktor selbstbewusst sagt: „Wir sind deutschlandweit, teilweise auch weltweit, in mehreren Bereichen führend. fehlverheilten Knochenbrüche. „Zudem sich die Experten is zo’n beetje de andere Schwierige Bereiche.“

“De vorderingen van Kreuzband machen alle orthopaden. Beim hint Kreuzband wirds aber schon sehr dunn. De twee zussen: Da gibt es nichtviele Kliniken in Deutschland”, zegt A. Vest. In microchirurgie sei Boberg führend. Voor het eerst verguld als ausgewiesener Knieexperte, entwickelte zahlreiche Operationsmethods and policyet over in Miscellaneous Wistschaftlichen Fachgesellschaften.





Fußballer von RB Leipzig luisterde regelmatig naar zu den patiënten

Diese und Weitere Expertisen führen dazu, degene die zich bezighoudt met knieproblemen „direkt nach Boberg fliegen lässt“, dus dr. Fris. Regelmäßig seien beispielsweise Spieler des Bundesligisten RB Leipzig en des Champions-League-Teams RB Salzburg hier in Behandlung.

Für Frosch is de gecertificeerde kneuzentrum en weitere Bestätigung der Arbeit in Boberg. Es zei: „Dit is de BG Klinikum Hamburg Spitzenmedizin anbieten“. Die nächsten Kniezentren ligt op 300 km afstand in Berlijn.

De situatie is als Offizelles Kniezentrum wird in fünf Jahren überprüft

In etwa fünf Jahren wird der Status Bobergs as Offizelles Kniezentrum new überprüft. Versorgungsstandards aufrechterhalten bleiben. Mits de Vergabe van gecertificeerde bedrijven de Duitse Kniegesellschaft nach eigenen Angaben die Versorgungsqualität in der Kneesurgery staarken. Die Zertifizierung is in fünf Teilgebiete unterteilt, die is getest op einzeln: Sportorthopädie, Traumatology, Endoprothetik, Kindliche Kneesurgery, Osteotomy and Tumorsurgery. Boberg sich in allen Bereichen ausser der Tumorsurgerie erfolgreich prüfen lassen. UKE wiederum cap die Endoprothetik ausgelassen.

Een klassieke Aufgabteilung van beide Kliniken is nicht, alldings liegt der Fokus des Berufsgenossenschaftlichen Krankenhauses Boberg gemäß Auftrag auf der Behandlung unfallverletzter Berufstätiger. Dat zei iets in een van de meest fangreichen van Reha-Angebot.

Maar nur BG-Versicherte wordt hier niet behandeld, heb der Ärztliche Direktor hervor: „Wir sind ja auch mit 293 Betten im Krankenhaus-Bedarfsplan der Stadt Hamburg – und haben damit durchaus einen Versorgungsauftrag“, staat er. Allerdings: „Unsere Warteliste heeft lang gelijk gehad.“

Mi., 23-03-2022, 17.45 Uhr

Meer artikelen van dieser Rubrik gibt hier: Bergedorf






Previous post
BG Unfallklinik Murnau: Karriere-Lounge mit Fokus Krankenpflegeausbildung
Next post
Soldaten beendeten ihren Einsatz an der BG Unfallklinik Murnau