Medizin und Gesundheit

Mehr ukrainische Mediziner sollen in Deutschland weitergebildet werden

  1. Startpagina
  2. Beleid

Ik stuurde:

Deel

Minister van Volksgezondheid dr. Karl Lauterbach © IMAGO / Ying Tang

Vermehrt sollen ukrainische Chirurgen and Anästhesisten in Deutschland weitergebildet are, um Brandwunden bei Kriegsverletzten versorgen zu können.

Berlijn – Gesundheitsminister Karl Lauterbach heeft ons geïnformeerd over een van de Berlijnse Unfallkrankenhaus-dienstverleners die een project hebben voorbereid, meldde RTL/NTV. De SPD-politicus heeft de afzender gewaarschuwd, de man kan nachgedacht hebben, dat het programma fortgesetzt en vertift zijn sollte.

Laut RTL/NTV sieht es bisher vor, dass 40 Gesundheitsfachkrefte aus der Ukraine die Möglichkeit komommen, in spezialisierten Fachkliniken bei der Behandlung von Schwerstbrandverletzten zu hosptieren.

“Vertieft bedeutet, dass wir mehr Chirurgen en Anästhesisten ausbilden. Das ist ein hochwirksames Programm », dus Lauterbach. Er is concreet, wat in Oekraïne het geval is, geldt niet voor Suhrveli Schwerstverletzte gebe, darunter auch Brandopfer. Für die Behandlungen dieser Wunden würden die Chirurgen en die Anästhesisten in Deutschland Weitergebildet. (dpa)

Previous post
Ukraine: Bleiben die Geflüchteten auf Dauer in Deutschland?
Next post
Post Covid trifft alle Altersgruppen in Deutschland