Medizin und Gesundheit

Lukrative Nebenjobs: Wie Ärzte knapp 100.000 Euro verdienen

Nadat er een studie op de baan was, Secher Samet Gautem Jehalt. De eveneens winstgevende Nebenverdienste winken Medizinern.
Getty-afbeeldingen

Laut einer Umfrage der Medscape website üben 42 Prozent der befragten Ärztinnen en Ärzte einen Nebenjob aus. Is mijn hoofdmotivatie dafur? Mehr Geld und die Erfüllung Andere interesses.

Die meisten Nebenjobs von Ärzten haben auch mit demizinischen Bereich zu tun: So übernehmenviele Ärzte beispielsweise Weitere Schichten im Krankenhaus of halten Vorträge.

Als er zoveel mogelijk lukrativ en können die Medizinerinnen en Mediziner sogar zo Spitzenverdienern waren gelast, de Nebenverdienste im Durchschnitt tot 16.700 Euro brutto können.

Ärztinnen und Ärzte verdienen moed, sehr gut sogar. Der Gehaltsreport des Jobportals Stepstone * zegt, dat Mediziner sogar zu den Spitzenverdienern die Landes hoorde. Of het nu gaat om 4.3 Prozent der Beschäftigten aus them Bereich Gesundheit and soziale Dienste, welche the magic Grenze onees Jahreshalts von 100,000 Euro overschrijding. Schaut man, noch genauer hin Mediziner wohl aber, noch Weitaus mehr. Dennviele von ihnen üben neben ihrem Hauptjob noch einen weiteren aus – und deveren so deutlich mehr, als übliche Analyzen erfassen.

42 Prosent der Ärzte üben einen Nebenjob aus

Laut dem Stepstone-Gehaltsre is gevestigd in das Gehalt für Ärzte in Deutschland im Durchschnitt bei 92.000 Euro im Jahr. Abbey Median bevindt zich op 78317 Euro im Jahr – er is geen liefde voor de vertegenwoordiger van Gehaltsbild. Denn das Median-Gehalt bevindt zich in der Mitte aller Gehaltsangaben. Es gibt breidt ook de gleichviele Gehälter über und unter diesem Wert uit. Durchschnittsgehälter kon dagegen durch sehr niedrige of sehr sehr hohe Verdienste Verfälscht sein. En de gehaltsspan bei Medizinern sehr breit ist, kommt der Median der Realität näher.

Ein Gehalt von fast 80.000 Euro – davon traumen felle nur. Trotz die hohen Verdienstes gibt es aber vahlreiche Ärzte, die Nebenjobs ausüben. Sei es, weil sich nach onem Perspektivwechsel of nach sisterätzlichem Einkommen sehnen. Over de genauen Beweggründe en Darüber, welche Nebentätigkeiten welche Zusatzgehälter einbringen, liefert een Umfrage van Website Medscape Antworten. De website, waarop staat dat de meest recente medische informatie over de verificatie, gefragte dafür insgesamt 1500 Leserinnen und Leser.

opdat ook niet

Meer als 100.000 Euro per jaar: 20 Prozent der Top-Everner kommen aus diesen zwei Branchen, zeigt eine Exclusive Auswertung

Insgesamt gaben 42 Prozent der Before Medizinerinnen en Mediziner an, noch een Nebentätigkeit neben dem Hauptjob auszuüben. Ik weet niet wie er zal sterven op 21 Stunden pro Monat. Weitere 133 Stunden vielen op de Haupttätigkeit als Arzt.

40 Prosent wollen einfach mehr verdienen

Warum aber üben soviele Mediziner nebenher one other Job aus? Als het niet waar is, is het mogelijk dat u een vriend bent met uw Arbeit sind. Ganz im Gegenteil: Die meisten Ärzte was laut der Umfrage entweder sehr zufrieden (28 Prozent) orer zumindest zufrieden (43 Prozent) mit ihrem Job. Nur eight Prozent gaben an, nicht zufrieden zu sein und nur ein Prozent war laut der Befragung nicht zufrieden at all.

Zo is het voor Tatsachlich das gil der Anrez: 40 Prosent Gaben, das Sich mit Iherm Nippengop Etoas Dazuverdenen Volen. Weitere 19 Prozent, mit der Nebentätigkeit other Interessen verwirklichen zu wollen und wieder other woolen einfach etwas Spaß neben dem Stressigen Joballtag haben (15 Prozent). Er is veel gespeeld over Corona voor vier jaar een rol: 25 Prozent gaben demnach, en de Nebentätigkeit während der Pandemie begint met haben, etwa weil Patientinnen en Patients ausblieben.

Was hij voorbijgaand aan Nebentätigkeiten sind das, sterven zusterätzliches Geld einspielen en andere Interessen stillen stollen? Die meisten Ärzte (29 Prozent) gaben wenig überraschend an, nebenher Extra-Schichten in einer Klinik of Pflegeeinrichtung zu abssolvieren. Andere stations zijn Vorträge (26 Prozent) of geben Lehrveranstaltungen (18 Prozent). Während der Pandemie wurden zudem 24 Prozent der Befragten nebenher in Impfzentren tätig. Een klein deel van de Befragten gab beispielsweise auch an, in Startups aus dem Medizinbereich tätig zu sein (Three Prozent) of Blogeinträge zu Verfassen (Three Prozent).

opdat ook niet

Ich bin Anfang 30 en arbeite als Anwältin für 155,000 Euro im Jahr – schon nach dem Student bin ich for mehr als 100,000 eingestiegen

Het was Nur sieben Prozent der Befragten außerhalb der Medizin nebenberuflich tatig. Beaconders die hier worden beliebet zijn zowel Breech Sport (16 voorzichtig), Immobile (16 voorzichtig) en Untrecht zu Sunnstegen Thiemen (Neon voorzichtig).

© Medscape.com

1400 euro pro monat – noch durch den Nebenjob

Voor de pandemie heeft u een jaar met een kans van 16.500 euro verdiend – een man van 18.000 euro heeft geld verdiend met 12.000 euro. Diese Diskrepanz is aan een paar uitgegeven, zoals in der Umfrage auch herauskam, dass Frauen beispielsweise seltener zu nebenberuflichen Vorträgen eingeladen wurden.

Zukünftig van de beste manier om te verdienen: Die Befragten rechnen im Schnitt damit, 16.700 Euro im Rahmen of meer Nebentätigkeit om te verdienen. Deze Zufrieden waren degenen die dat niet deden. Dus Sahen 67 Prozent in Sachen wirtschaftlicher Erfolg noch Luft nach oben. Als u uw inkomsten in Vallen opnieuw richt, kunt u uw geld verdienen.

Zur Einordnung: Als Spitzenverdiener zijn al degenen die im Jahr mehr verdienen zoals 100.000 euro bezeichnet. Geht man von einem Gehalt als Mediziner van 78.317 Euro im Jahr aus (Median laut Stepstone) en toegevoegde Zuverdienst van 16.700 Euro brutto pro Monat (Durchschnitt Medscape), kommt onderdompelen in een lage prijs van 95.0 Euro17 reiger.

Nebenjobs ook Arzt: Jeder Fünfte empfindet das als größere Erfüllung as den eigentlichen Job

Nebenjobs sind fürviele Mediziner tatsächlich ein wichtiger Hebel, um das ohnehin hohe Gehalt Weiter anzuheben. Er zijn verschillende manieren waarop de meest waarschijnlijke fragmenten worden beschreven in de volgende gevallen: Jeder Fünfte sah in seinem Nebenjob sogar one größere Erfüllung as im owntlichen Job as Arzt. Die Mehrheit (57 Prozent) fand in der Nebentätigkeit zomindest gleichviel Erfüllung en jeder Vierte sieht darin weniger Erfüllung. Trotz dieser Zahlen gaben 75 Prozent der Ärzte an, ihren Hauptjob aber nicht aufgeben zu wollen.

Weiter ausbauen wollen die meisten kunnen de Nebenverdienst aber auch nicht. Dus gaben 42 Prozent der Befragten, dass ihnene, work-life balance and balance, het zou moeten zijn. 16 Prozent krijgt een kans, als je verdienste nicht en weiter maxiieren wollen hebt.

* Stepstone luisterde naar Business Insider van Axel-Springer-Verlag.

opdat ook niet

Gehalts-rapport: Altenpfleger, fysiotherapeut, Tierarzt – das könnt iHR in Medizinischen Berufen Ear

Previous post
Arzttermin vergessen? Das macht 180 Euro
Next post
Vom Gynäkologen bis zum Zahnarzt – diese Mediziner gehören zu den Besten aus ganz Deutschland