Medizin und Gesundheit

Berliner Unfallkrankenhaus rechnet mit mehr Verletzten zu Silvester

Auf der Videoplatform „Tiktok“ lees sich am Donnerstagmorgen erahnen, auf was sich Deutschland in der Silvesternacht pyrotechnische einstellen kann. De pandemische clausule Nach zwei Jahren Einschränkungen im Feuerwerksverkauf begon in der Nacht zu Donnerstag das Geschäft mit Raketen und Böllern. Video’s van Tiktok zeigen meter lang Warteschlangen auf dunklen Discounter-Parkplätzen – Stunden vor den Ladenöffnungszeiten.

De dood van de Angesichts Bilder is een „Frage des gesunden Menschenverstandes, dass man davon ausgehen kann, dass wieder mehr bollert wird“, zei Hans-Christian Bustorf, Sprecher des Unfallkrankenhauses Berlin im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Die Klinik heeft zich gevestigd in de foeragerende huizen, wenn es um die Behandlung von Brand-, Rückenmark- en Handverletzungen geht. Jährlich ligt in de wijk dem im Ortsteil Biesdorf en het Krankenhaus mehr werd behandeld als 100.000 Menschen.

In der anstehenden Silvesternacht onderzoeken Bustorf en seine Kollegen inzicht in de fehlenden Corona-Beschränkungen mit deutlich mehr Verletzten als in den vergangen zwei Jahren. Dementsprechend die operations kapazitäten deutlich verstärkt.

Onmiddellijke focus: mannen en kinderen

„Wir gehen davon aus, dass in der Zeit ab etwa drie Uhr bis in den späten Neujahrsabend durchgehend wird wird“, aldus de Sprecher des Krankenhauses. Vóór de Corona-pandemie behandelde de Hebi Das Klinikum Rund om den Jahreswischesl Joels Itua 50 mensen. In de loop van beide jaren is het 8 (2020/2021) tussen 15 (2021/2022) deutlich weniger gewesen.

Einige Gruppen sind laut Bustorf naast gefährdet. Dus zie Großteil der Verletzten in der Regel Männer, viele von ihnen berunken. Ebenfalls im Fokus seien jedoch auch Kinder, die voor het eerst „zweite Welle“ werd in das Unfallkrankenhaus eingeliefert.

Als menschen tijdens de unsachgemäßen Umgang mit Feuerwerkt meist in der Silvesternacht in Biesdorf, triffts es die Kinder in der Regel am Morgen des Neujahrstages, wenn sie nicht gezündetes Feuerwerk en blindganger aufsammeln wollen. Klassische Verletzungen in der Silvesternacht nach Angaben der Mediziner abgerissene Finger en zerstörte Hande.

Laut Sprecher Hans-Christian Bustorf wist alle Ärzte, die Silvester im Dienst sind, worauf sich einlassen. Als een van de handen van een der Klinik wordt gebruikt, zijn er verschillende onderzoeken naar specifieke verletzungen in de nacht van de vrijwillige dienstrapportage van de bereichswechsels, de meeste soviels in de bereich engewandt kann. Durch de komplexen Verletzungen leerne manviel, heißt es bi den Ärzten.

Een nicht van een uitzendingszender Faktor für das Unfallkrankenhaus is gleichzeitig das Wetter. Je mehr es regnet, desto weniger Schwerverletzte Patients, sagt Bustorf. Houd er dus rekening mee dat hier geen bewijs voor is. Somit blieb die „Zweite Welle“ der verletzten Kinder im Unfallkrankenhaus fast vollkommen aus. (met dpa)

Bezoek startstad

Previous post
Lasst an Silvester das Böllern!
Next post
Einsatzkräfte wappnen sich für Silvester – mehr Verletzungen und Schäden erwartet