Medizin und Gesundheit

Ärzteverbände sehen Qualität der Patientenversorgung in Gefahr



Deel:

18-01-2023 14:52

Medizinische Privatbehandlungen ohne Kwalificatie: Ärzteverbände sehen Qualität der Patientenversorgung in Gefahr

Zwei kürzlich ergangene Berufungsurteile konnten für privat versicherte Patientinnen en Patientsen sowie die Ärzteschaft in Deutschland insgesamt eine Zäsur darstellen. Denn nach diesen Urteilen dürfen Ärztinnen en Ärzte medizinische Leistungen auch in Fachgebieten erbringen en mit der private Krankenversicherung abrechnen, für die sie nicht ausreichend weitergebildet sind. Kan een Gynäkologe ook Kreuzschmerzen en een HNO-Ärztin een Leistenbruch gebruiken? Medizinische Fachverbände waarschuwt voor Folgen der Urteile.

Konkret is een zwei Urteile van de Bayerischen Obersten Landesgerichts en des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main aus dem Jahr 2022. Deren privater Krankenversicherung abrechnen durfde. Beiden waren nach den Maßstäben der ärztlichen Weiterbildungsordnung für diese radioologischen Leistungen nicht ausreichend Qualifiziert. Krankenversicherung der betroffen patienten en patienten die de afbreking van bonenstand en dagegen klagt hebben.

Sowohl das Bayerische Oberste Landesgericht als auch das Oberlandesgericht Frankfurt am Main heeft een MRT, die een Arzt außerhalb seiner eigenen Fachgebietsgrens en ohne die einschlägigens geforderte Zusatzweiterbilders. Der Besuch von Lehrgängen richt zich in de berichtgeving als kwalificaties nachweis hierfür aus.

Urteile mit gravierenden Folgen für Patientenversorgung und Ärzteschaft

Solche Lehrgänge maakt gebruik van Umfang en inhalt haar als we item nicht den Anforderungen der für Ztinnen en Ärzte maßgeblichen Weiterbildungsordnungen (WBO) der Landesärztekammern. Das bedeutet: Künftig reicht allein die Approbation aus, um als rztin of Arzt auch außerhalb eigener fachärztlicher Gebietsgrens Leistungen bei privat Versicherten zu erbringen mit der private Krankenversicherung. Demgegenüber greifen in der gesetzlichen Krankenversicherung verbindliche Regeln zur Qualitätssicherung, die bislang ausschließen.

„Voordat ze allebei Urteile zu einer nicht hinnehmbaren Gefährdung der Qualität fachärztlicher Leistungen führen. Sie bedeuten in der Konsequenz, dass die Sicherheit von Patientinnen und Patientsen nicht mehr gewährleistet ist“, aldus professor Gerald Antoch, Direktor des Instituts für Diagnostische Intervention am Diagnostische Radio Universitätsklinikum Düsseldorf, stellvertges derretender. DRG.

„Die Aufweichung fachärztlicher Gebietslimiten broaderspricht auch dem Grundgedanken einer wirtschaftlichen medizinischen Versorgung. Als de doorlooptijd en de financiering van een MRT en de volgende therapeutische scheidingen in de hand nu een van de mogelijkheden van een van de Arztes liegt, kan de jacht prof. Antosh.

Die jonge Urteile alarmeren nicht nur die Radiologinnen en Radiologen, sondern die Ärzteschaft insgesamt. Dus breng zum Beispiel auch der 126. Deutsche Ärztetag im Mai 2022 dat het probleem zich kan voordoen en dat de ärztliche Selbstverwaltung aufgefordert, die Qualität der ärztlichen Leistung sicherzustellen en Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Die Radiologie Fachorganisationen hebben geleid tot de bescherming van de kwaliteit en de patiënt in de privatisering Versorgung von der Selbstverwaltung en dem Gesetzgeber, dass

– de hoogste Tätigkeit in een Fachgebiet zwingend of een entsprechende Weiterbildung (gemäß WBO) vorausetzt,

– de Erbringung en Abrechnung privatärztlicher Leistungen in der GOÄ unter one Qualifikationsvorbehalt (gemäß WBO) gestellt wird and

– De Heilberufsgesetze der Länder was erg prominent, dus het was erg goed.


meer informatie:

https://www.drg.de/de-DE/9197/mrt-fachfremde-leistung/


Bouwer


Merkmale Pressemitteilung:

Journalisten
Ernährung / Gesundheit / Pflege, Medizin, Politik
provincie
Forschungs- / Wissenstransfer
Duits


Previous post
FC Bayern München: Wie dramatisch Manuel Neuers Unfall wirklich war – FC BAYERN MÜNCHEN
Next post
Tennis-Legende Martina Navratilova erneut an Krebs erkrankt